Startseitenewsbloggalerieadd-onsprojektebiographiefilme und presseberichtepressedownload

Allgemein:

Startseite

Interessante Links

Kunstband

Kontakt

Impressum

Sitemap








Mana Binz bei Facebook:
>>artmana
>>managlass
>>Glass.multi




Tanz auf der Zunge – Ein dreifacher Genuss an der Mittelmosel - Kunst, Wein, Leckereien
Die ECOVIN Winzer von Mosel, Saar und Ahr präsentieren gemeinsam mit Mana Binz ihre Spitzenweine im Relais & Châteaux Weinromantikhotel Richtershof , Hauptstraße 81-83, 54486 Mülheim/Mosel, am 09. Mai 2009, von 14.00 – 20.00 Uhr.
Eine Veranstaltung im Rahmen der MOSEL WeinKulturZeit 2009 – www.mosel-weinkulturzeit.de
Der Kunstflug im Dialog mit den Faltern im fürstlichen Garten der Schmetterlinge in Bendorf-Sayn wurde mit einer erfolgreichen Landung abgeschlossen. Doch alles bleibt bei der Künstlerin Mana Binz in Bewegung, denn es geht weiter: Mit dem Boxenstop des Kunstwerkes “Welten im Wein“, im Relais & Chateau Weinromantikhotel Richtershof in Mülheim an der Mittelmosel, am Samstag, 09. Mai 2009, von 14.00 – 20.00 Uhr. Im Rahmen der Weinpräsentation der allerbesten biologischen Winzer von Mosel, Saar und Ahr und Leckerbissen aus natürlichen Produkten soll der Betrachter die Entwicklung des Werkes miterleben. Am besten bei einem Glas Wein…
Das Werk ist das erste nachwachsende Kunstwerk dieser Art. Es wurde als Projekt für die Weinkultur in 2008 begonnen. Die ersten vier Bildfindungen wurden im letzten Jahr auf der Jahrgangspräsentation 2007 der ECOVIN gezeigt.



In hochformatigen Bildern aus Glas spiegelt das Werk die imaginative und lustvolle Wirkung des Weingenusses in von oben nach unten durchgeschnittenen Flaschen. So gewinnt die halbe Flasche eine neue Bedeutung. Das Kunstwerk wird auf insgesamt 49 Bilder in Glas mit Zwischenglasmalerei heranwachsen und bis zur endgültigen Fertigstellung immer wieder einen Boxenstop einlegen. Zwischen den hochformatigen Bildern werden dann auch vielschichtig schillernde Spiegeln stehen, die den Betrachter einladen, sich selbst und den Umgang mit dem Genussmittel Wein zu reflektieren.
Mehr als 100 Weine - insbesondere der Jahrgang 2008 - der führenden Winzer des Regionalbioweinverbands ECOVIN sind an diesem Wochenende im Jugendstil - Ballsaal des Weinromantikhotels Richtershof zu verkosten. Zahlreiche Top-Weingüter sind dabei. So das VDP Weingut Clemens Busch und der Aufsteiger des Jahres 2008 bei Eichelmann: Thorsten Melsheimer. Gemeinsames Ziel aller Beteiligten: Weinfreunde aus Nah und Fern sollen genussvolle Stunden mit nachhaltigen Produkten im festlichen und romantischen Rahmen erleben, mit allen Sinnen genießen und die Sehnsucht nach Schönem und Positivem wach halten und stillen. Ganz nach Wilhelm Busch: Solange Herz und Auge offen, um sich am Schönen zu erfreuen, so lange darf man freudig hoffen, wird auch die Welt vorhanden sein.
Die Fakten auf einen Blick:
Karten im Vorverkauf für 22,50 Euro, an der Tageskasse für 24,- Euro (Preis für Weinprobe inkl. Flying Buffet und Kunstgenuss).

Anmeldungen und Pressekarten unter: Tel. 06531-50 09 36 ,E-mail: info@barrique-keller.de
Infos zur Probe: Rudolf Trossen, Tel. 06532-27 14, E-mail: trossenwein@web.de
http://www.ecovin.org, Infos zum Hotel-Package: Weinromantikhotel Richtershof, Tel. 06534-94 80, E-mail: info@weinromantikhotel.de
http://www.weinromantikhotel.de ,
Infos zur Kunst und Bildmaterial: www.mana-binz.de, E-mail: info@mana-binz.de

Weiterführender Link

>> » Projekt "Welten im Wein"
>> » Eventgalerie "Ecovin"